Downloads 2011 - 2014


GMTTB Jahrestagung Juni 2014

Senioren, Fahrassistenzsysteme, Radfahrer, LKW, Fahrzeugsicherheit, Langzeitverletzungen, Rehabilitation

Programm GMTTB-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.5 KB
Schmucker-Traumanetzwerk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Uttinger_Schnelle Betreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.2 KB
Seiler-Fahrerlaubnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.1 KB
Rompe-Senioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Walz-Fahreignung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Otte-Fahrräder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Fischer-Abbiegen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Hell-Rechtsabbiegen.pdf
Hell-Rechtsabbiegenx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Ortlepp-Strassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Schoeneburg-Sicherheit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Lex,Eichberger-Assistenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Burg-EDR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Ebert-Rehab.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Schoss-MyHandicap.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Aktuelle Zusatzmitteilung: M. Turner Fahrassistenzsysteme zum Nachrüsten

Turner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

GMTTB Wintertagung, Dezember 2013

Best ager - worst driver ? Senioren am Steuer

Programm
Programm GMTTB-Senioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.4 KB
Otte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Bürkle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Kubitzki.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB
Hell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB
Fastenmeier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.8 KB
Walz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Ewert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Zahnd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 977.7 KB
Seeger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 546.2 KB
Gräcmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 749.9 KB
Portmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.1 KB
Hofstätter-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Hofstätter-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 545.1 KB
Lanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 502.0 KB
Benecke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 755.7 KB
Angermann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 520.0 KB

GMTTB Jahrestagung, 6./7. Juni 2013

Programm
g.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.3 KB
Klaus Kompass - BMW
Fahrzeugsicherheit_2.0_-_Von_der_Entsteh
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB
Miklos Kiss - Audi
AARU_Verkehrsunfallforschung_-_Effektivi
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Johann Gwehenberger - AZT
Aktuelle_Erkenntnisse_aus_der_AZT-Unfall
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Dietmar Otte
Fahrer-_und_Fahrzeug-_Systeme_der_Aktive
Adobe Acrobat Dokument 11.5 MB
Thomas Unger
Bewertung_von_aktiver_Sicherheit_im_euro
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Wolfram Hell
Schwerstunfaelle_mit Getoeteten_-_Wo_wae
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB
Uli Schmucker
Qualitaetsverbesserung_in_der_Unfallchir
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Christina Huwer
The_WHO_Trauma_Care_Checklist.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Roman Pfeifer
Langzeitergebnisse_nach_Polytrauma.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.5 KB
Markus Muser
ADSEAT_-_adaptive_seats_to_reduce_neck_i
Adobe Acrobat Dokument 806.6 KB
Natalie Gales
GMTTB Tagung_Galeskurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Ralf Piller
Neue_Erkenntnisse_zur_Steifigkeit_von_Fa
Adobe Acrobat Dokument 676.3 KB
Daniel Jeanmonod
Chronische_therapie-resistente_neurogene
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB
Norman Doukoff
Schmerz_aus_juristischer_Sicht_in_Deutsc
Adobe Acrobat Dokument 110.8 KB
Andreas Traub
Rechtsprechung_zum_Thema_Schmerz_und_Dau
Adobe Acrobat Dokument 559.8 KB

GMTTB Symposium, Dezember 2012

Konstanz, 07.12.2012

Verkehrsunfälle in Deutschland - Trendumkehr bei Getöteten- und Schwerverletztenzahlen?

Programm Kontanz 07.12.2012
GMTTB
1_Programm_Konstanz_121207.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB
Einleitung - Verkehrsunfälle in Deutschland
GMTTB
2_Einleitung-Verkehrsunfaelle_in_Deutsch
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB
ADAC Activities - Real world based integrated road safety
Thomas Unger, Andreas Rigling, Volker Sandner
ADAC_activities-Real_world_based_integra
Adobe Acrobat Dokument 622.6 KB
Advanced forward-looking safety systems
Frank Leimbach
Advanced_forward-looking_safety_systems.
Adobe Acrobat Dokument 703.0 KB
Applied accident research - European consumer protection tests in the 21st century
Thomas Unger, Andreas Rigling, Volker Sandner
Applied_accident_research-European_consu
Adobe Acrobat Dokument 706.0 KB
Auswertung tödlicher Verkehrsunfälle
Wolfram Hell
Auswertung_toedlicher_Verkehrsunfaelle.p
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Das TraumaNetzwerk DGU
Uli Schmucker
Das_TraumaNetzwerk_DGU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 843.8 KB
Entwicklung der Notfallrettung-Rettungszeitoptimierung
H.-J. Gundlach
Entwicklung_der_Notfallrettung-Rettungsz
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Entwicklung der Verkehrssicherheit nach Analyse der Unfallortsituation
Dietmar Otte
Entwicklung_der_Verkehrssicherheit_nach_
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Notruf in Kraftfahrzeugen - Stand der Umsetzung
R. Freitag
Notruf_in_Kraftfahrzeugen-Stand_der_Umse
Adobe Acrobat Dokument 480.8 KB
Potentiale von aktiven Sicherheitssystemen bei tödlichen Verkehrsunfällen
Arno Eichberger, Ernst Tomasch
Potentiale_von_aktiven_Sicherheitssystem
Adobe Acrobat Dokument 886.9 KB
Schwerstverletzungen im Strassenverkehr
Axel Malczyk
Schwerstverletzungen_im_Strassenverkehr.
Adobe Acrobat Dokument 696.3 KB
Tödliche Verkehrsunfälle auf Autobahnen und Schnellstrassen - Gefahrenstelle Leitplankenanrampung
Ernst Tomasch
Toedliche_Verkehrsunfaelle_auf_Autobahne
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Tödliche Verkehrsunfälle in der Schweiz
Steffen Niemann
Toedliche_Verkehrsunfaelle_in_der_Schwei
Adobe Acrobat Dokument 466.0 KB
Was heisst 100%? - Suizid - natürlicher Tod am Steuer - Tötungsdelikt
Felix Walz
Was_heisst_100%-Suizid_natuerlicher_Tod_
Adobe Acrobat Dokument 703.5 KB

GMTTB Jahrestagung 2012

Konstanz, 20. + 21. April 2012

Problematik der delta-v Ermittlung - Energieraster als Grundlage der EES-Bestimmung
Hans Bäumler, Ralf Piller
Problematik_der_delta_v_Ermittlung-Energ
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Distorsionsverletzung - Rechtsprechung in Deutschland
Norman Doukoff
Distorsionsverletzung_Rechtsprechung_in_
Adobe Acrobat Dokument 170.0 KB
Vorstellung und Resultate der Crashversuche SVV IV 2011
Thomas Eichholzer
Vorstellung_und_Resultate_der_Crashversu
Adobe Acrobat Dokument 6.8 MB
Empfehlungen zur strukturierten medizinischen Dokumentation nach unfallbedingten HWS-Belastungen
Hartmut Fischer
Empfehlungen_zur_strukturierten_medizini
Adobe Acrobat Dokument 660.0 KB
HWS-Rechtsprechung in der Schweiz
Thomas Germann
HWS_Rechtsprechung_in_der_Schweiz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Heckaufprallversuche mit Autoscootern
Wolfram Hell
Heckaufprallversuche_mit_Autoscootern.pd
Adobe Acrobat Dokument 324.0 KB
Radiologische Diagnostik nach kollisionsbedingter HWS-Belastung - Was machen die anderen? Ein Beispiel aus Kanada
Uwe Moorahrend
Radiologische_Diagnostik_nach_kollisions
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB
Delta-v versus mittlere Beschleunigung
Markus H. Muser
Delta-v_versus_mittlere_Beschleunigung.p
Adobe Acrobat Dokument 365.5 KB
Nervenaerztliche Trends in Diagnostik, Therapie und Begutachtung von Beschleunigungstraumen der HWS aus oesterreichischer Sicht
Walter Oder
Nervenaerztliche_Trends_in_Diagnostik_Th
Adobe Acrobat Dokument 1'022.3 KB
Gibt es ein spezifisches Beschwerdebild nach kollisionsbedingten HWS-Belastungen?
Bogdan Radanov
Gibt_es_ein_spezifisches_Beschwerdebild_
Adobe Acrobat Dokument 100.7 KB
ADAC Whiplash
Volker Sandner
ADAC_Whiplash.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Bildgebung bei HWS-Beschwerden - Sinn und Unsinn
Mathias Sturzenegger
Bildgebung_bei_HWS_Beschwerden-Sinn_und_
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Bericht ueber das EDR-Seminar in Lindau 15.10.2012
Felix Walz
Bericht_ueber_das_EDR-Seminar_in_Lindau_
Adobe Acrobat Dokument 365.6 KB

Zusätzliche Unterlagen:

Anleitung Erstdokumentationsbogen
Anleitung_Erstdokumentationsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.3 KB
Erstdokumentationsbogen
Erstdokumentationsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.9 KB
HWS-Dokumentationsbogen
HWS-Dokumentationsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.3 KB

Verschiedenes

Am 17.11.2011 fand in Olten/Schweiz ein Arbeitstreffen der begutachtenden Ärzte des Schweizer Versicherungsverbandes statt. Thematisch ging es dabei u.a. um Eingrenzungs-/Traumakriterien von Rotatorenmanschettenläsionen und Meniskusschäden (Referent: U.Moorahrend, MdV, gmttb). Auf Wunsch der Teilnehmer werden an dieser Stelle 2 Folien weitergegeben:

Kriterien Meniskustrauma.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB
Fragebogen Rot.mansch..pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.9 KB

GMTTB Herbstseminar 2011

Lindau / Bodensee, 15. Oktober 2011

Der Crash Recorder vor Gericht
Tobias Aberle
Der_Crash_Recorder_vor_Gericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 857.0 KB
Eventrecorder als Beweismittel im Strafprozess
Jürg Boll
Eventrecorder_als_Beweismittel_im_Strafp
Adobe Acrobat Dokument 295.9 KB
Erster Crash Test zur Qualifizierung des UDS
Anton Brunner
Erster_Crash_Test_zur_Qualifizierung_des
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB
Event Alert für Nicht-Crash-Situationen
Richard Eberlein
Event_Alert_fuer_Nicht_Crash_Situationen
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Die unfallverhütende Wirkung des EDR
Uwe P. Ewert
Die_unfallverhuetende_Wirkung_des_EDR.pd
Adobe Acrobat Dokument 121.0 KB
Was sagen Blackboxwerte über den Unfallhergang aus
Bernhard Gerster
Was_sagen_Blackboxwerte_ueber_den_Unfall
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
EDR aus Sicht der Verkehrsunfallforschung
Wolfram Hell
EDR_aus_Sicht_der_Verkehrsunfallforschun
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Quantität und Qualität der gespeicherten Informationen in Unfalldatenspeichern und digitalen Tachographen im Vergleich zu anderen elektronischen Aufzeichnungsgeräten
Armin Kast
Quantitaet_und_Qualitaet_der_gespeichert
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Fahrzeuggebundene Eventrecorder
Gerhard Küppersbusch
Fahrzeuggebundene_Eventrecorder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.1 KB
Unfalldatenspeicherung im Lichte des vierten Europäischen Verkehrssicherheitsprogramms
Ralf-Roland Schmidt-Cotta
Unfalldatenspeicherung_im_Lichte_des_vie
Adobe Acrobat Dokument 664.0 KB
Rekonstruktion von Verkehrsunfällen aus Messungen mit Fahrzeug Sensoren
Hermann Steffan
Rekonstruktion_von_Verkehrsunfaellen_aus
Adobe Acrobat Dokument 893.6 KB
UDS Aufzeichnungen und Verletzungsschwere von PKW Insassen - ausgewählte Beispiele aus Realunfällen
Roy Strzeletz
UDS_Aufzeichnungen_und_Verletzungsschwer
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB
Fahrzeuggebundene Eventrecorder - wem nützen sie - technische und juristische Aspekte
Felix Walz
Fahrzeuggebundene_Eventrecorder_Wem_nuet
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Zusätzliche Unterlagen:

CDR Vehicle List CDR Software V4.0
Bosch - CDR
CDR_Vehicle_List_CDR_Software_v4.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 349.2 KB
Cost Benefit Assessment And Prioritisation Of Vehicle Safety Technologies
European Commisson
Cost_benefit_assessment_and_prioritisati
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Unfalldatenspeicher als möglicher Beitrag zur Verkehrssicherheit im Meinungsbild Jugendlicher und Heranwachsender
Dirk-Antonio Harms
Unfalldatenspeicher_als_moeglicher_Beitr
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
2011-19214
National Highway Transportation Safety Administration
2011-19214.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.3 KB
Advantage - Sicherer Fahren Effizienter Wirtschaften - der Unfalldatenspeicher
VDO
Advantage-Sicherer_fahren_effizienter_wi
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Rechtsgrundlagen der Elektromobilität
Zeitschrift fuer Verkehrsrecht (ZVR)
Rechtsgrundlagen_der_Elektromobilitaet.p
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB

GMTTB Gründungssymposium 2011

Konstanz, 8. / 9. April, Fachhochschule

Präventionstechnische Konzepte im Fussraum
Dipl. Ing. Rolf Behling
Praeventionstechnische_Konzepte_im_Fußra
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Anforderungen an eine technische Unfallanalyse
Dipl. Ing. Wilhelm Deppe
Anforderungen_an_eine_technische_Unfalla
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Biomechanische Begutachtung
Dr. med. Wolfram Hell
Biomechanische_Begutachtung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.2 KB
Prävention von Schädelhirnverletzungen
Dr. med. Wolfram Hell
Praevention_von_Schaedelhirnverletzungen
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Biomechanische Auswirkungen der gestörten Dorsalflexion
Dr. med. Inès Kramers – de Quervain
Biomechanische_Auswirkung_der_gestoerten
Adobe Acrobat Dokument 849.9 KB
Biomechanik beim Kniegelenk
Dr. Silvio Lorenzetti
Biomechanik_beim_Kniegelenk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.8 KB
Biodynamische Bedingungen für Kniegelenke beim Autofahrer
Dr. med. Uwe Moorahrend
Biodynamische_Bedingungen_fuer_Kniegelen
Adobe Acrobat Dokument 35.7 KB
Das Medizinische Gutachten
Dr. med. Uwe Moorahrend
Das_Medizinische_Gutachten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB
Stellenwert von Unfallanalyse und Biomechanik für die Rechtsprechung
Dr. iur. M.A. Hans-Jakob Mosimann
Stellenwert_von_Unfallanalyse_und_Biomec
Adobe Acrobat Dokument 89.0 KB
Traumabiomechanik - Schnittstelle zwischen Medizin und Technik
Dr. sc. techn. Markus Muser, Dr. med. Matthias Voisard
Traumabiomechanik_Schnittstelle_zwischen
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Fahrzeugdokumentation zur technischen Analyse
Dipl. Phys. Bettina Sinzig
Fahrzeugdokumentation_zur_technischen_An
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Ärztliche und psychologische Bewertung der Folgen eines Schädelhirntraumas
Andreas Stevens
Aerztliche_und_psychologische_Bewertung_
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Biomechanik der Rückfussverletzung bei Autoinsassen
Prof. Dr. med. Felix Walz
Biomechanik_der_Rueckfussverletzung_bei_
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Biomechanik der traumatischen Hirnverletzung
Prof. Dr. med. Felix Walz
Biomechanik_der_traumatischen_Hirnverlet
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Zusätzliche Unterlagen:

Antwortschreiben d. Vorsitzenden der EU-Kommission "Mobility and Transport"
Brief Schmidt Europa.jpg
JPG Bild 1.3 MB

Weiterführende Literatur

 

 

Praxishandbuch Verkehrsmedizin

 

Herausgeber: Eichendorff und Heedtmann

 

Universum Verlagsanstalt (2012)

 

ISBN-13: 978-3898693011

 

 

 

Begutachtung im Verkehrsrecht

 

Fahrtüchtigkeit, Fahreignung, traumatomechanische Unfallrekonstruktion

 

Herausgeber: Haffner, Skopp und Graw

 

Springer Verlag (2012)

 

ISBN 978-3-642-20224-7

 

 

 

Trauma-Biomechanik: Verletzungen in Straßenverkehr und Sport

 

Schmitt, Niederer, Muser, Walz

 

Springer Verlag (2010)

 

ISBN: 978-3642115950

--------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Situationen sind Herausforderung an technische, biomechanische und medizinische Gutachter
Diese Situationen sind Herausforderung an technische, biomechanische und medizinische Gutachter