Mitgliedschaft

Mitglied der Gesellschaft kann jede natürliche oder juristische Person werden, die deren Ziele unterstützt.

 

Jeder Antragsteller benötigt zwei Bürgen, die bereits Mitglieder der Gesellschaft sind. Über die Aufnahme in die Gesellschaft entscheidet dann der Vorstand.

 

Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss, Tod oder Liquidation einer juristischen Person. Der Austritt eines Mitglieds ist nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich. Er erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorsitzenden unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten.

 

Der Jahresbeitrag einfacher Mitglieder beträgt zur Zeit Euro 350,--, für juristische Personen Euro 1.400,--.

 

Vorgehensweise bei Antragstellung zur Aufnahme:

 

1. Herunterladen und Bearbeiten der PDF-Datei (s. u.)

2. Auswahl und Benennung eines Bürgen (Liste s. Seite "Über die Gesellschaft")

3. Postalischer oder elektronischer Versand des Antrages an die

Geschäftsstelle-GMTTB:

                                     

                                       z. Hd. Frau Uschi Dippold-Wissmüller

                                                 GMTTB Sekretariat

                                                 Fürther Str. 2

                                                 D-90574 Rosstal

                                                 u.dippold@t-online.de 

 

Der Antragsteller wird nach Bearbeitung und Entscheidung über das Aufnahmeersuchen durch ein Vorstandsmitglied über das Ergebnis informiert.

Aufnahmeantrag
GMTTB-Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB
Diese Situationen sind Herausforderung an technische, biomechanische und medizinische Gutachter
Diese Situationen sind Herausforderung an technische, biomechanische und medizinische Gutachter